NLP - Trinergy International - Europas No. 1 für Coaching und NLP

Das Corona-Rätsel - Tagebuch einer Pandemie

We proudly present: Benefiz-Abendvortrag mit dem führenden Public Health Experten: Dr. med. univ. Martin Sprenger

Termin:
19. November um 19:30 - 21:00 Uhr
Investition:
€ 10,- bis € 50,- Betrag frei wählbar :-) Deine Investition geht 1:1 als Spende an das Kinderhospiz Sterntalerhof

Zur Anmeldung >

Authentisch, kompetent, unbestechlich:

In seinem Corona-Tagebuch hat der Arzt und Public Health Experte Martin Sprenger seine Beobachtungen und Schlussfolgerungen während des Shutdowns und seiner Zeit als Mitglied der Corona-Taskforce der österreichischen Bundesregierung minutiös festgehalten...

Schneller als das Virus infizierte die Angst Gesellschaften und Individuen – und führte zu Verschiebungen von Wahrnehmung, Moral und Ethik, demokratischen Werten und Normen und von vielem mehr...

Im Zuge der COVID-19-Pandemie in Österreich wurde Sprenger Anfang März in den Beraterstab der „Coronavirus-Taskforce“ des Gesundheitsministeriums berufen, da eine seiner früheren Student*innen inzwischen dort arbeitete. Nach Sebastian Kurz Pressekonferenz am 30. März begann er, öffentlich Kritik an einzelnen Maßnahmen zu äußern; so nannte er etwa das Schließen von Parks und Wandergebieten „nicht nachvollziehbar“. Dies führte zum Bruch mit der Führungsebene und nach internen Attacken trat er am 8. April 2020 als Berater des Ministers Rudi Anschober zurück.

Seine Erfahrungen in dieser Zeit, die er in einem Tagebuch festgehalten hatte, veröffentlichte er unter dem Titel Das Corona-Rätsel als Buch.

Du hast Fragen zu dem Thema? Dann schicke sie uns jetzt per Email >> Nach dem Vortrag erhältst Du die Antworten - moderiert von Dr. Roman Braun